Unerträgliche Nachricht aus Mannheim

Mit großer Bestürzung haben wir die Berichterstattung am vergangenen Freitag verfolgt. Die Nachricht vom Tod des Polizisten durch den Messerangriff erfüllt uns mit tiefer Trauer und Entsetzen.

Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei der Familie, den Freunden und Kolleginnen und Kollegen des verstorbenen Polizisten und den weiteren Opfern dieser sinnlosen Tat. Wir sprechen ihnen unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl aus.

Polizistinnen und Polizisten setzen täglich ihr Leben aufs Spiel, um unsere Sicherheit zu gewährleisten. Es ist unerträglich, dass einer von ihnen bei der Ausübung seines Dienstes auf so schreckliche Weise ums Leben gekommen ist. Ihr Einsatz zum Schutz unserer Sicherheit und Demokratie zollen wir höchsten Respekt und Dankbarkeit.